Bericht von der Sitzung des Umweltausschusses vom 2.5.2016

Am letzten Montag stand unser Thema zum Bestandsschutz der Dörfer an Lühe und Este auf der Tagesordnung.

Zweck dieser Diskussion war es, die Anhörung vorzubereiten, und zwar noch vor dem Sommer. Wir waren schon skeptisch geworden, ob und wann eine solche Anhörung überhaupt stattfinden würde.

Umso mehr wollen wir erst einmal „Vielen Dank“ sagen. Die Anhörung war bei allen Parteien unstrittig.

Der Termin wurde auf den 13.6.2016 festgelegt. Diese Anhörung wird der einzige Tagesordnungspunkt sein.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Deich-Antrag der Grünen: Voll am Thema vorbei!!

Die Grünen haben sich von Fr. Kottwitz, Staatssekretärin im Umweltministerium, offensichtlich einfangen lassen.
Dabei ist die Argumentation von Fr. Asendorf interessant:
Sie akzeptiert die Dörfer an Este und Lühe als schützenswertes Kulturgut. Das ist dem Umweltministerium bisher nicht über die Lippen gekommen.
Sie hebt KLEE hervor und stellt richtig fest, dass man die Flüsse durch Hochwasserrückhaltung  in Griff kriegen kann. Das ist ganzheitlicher Hochwasserschutz, wie ihn die Bundesgesetzgebung will.
Genau das predigen wir seit fast 3 Jahren. Aber genau das hat das Ministerium bisher abgelehnt!!!
50-Meterzone in Estebrügge und Moorende

50-Meterzone in Estebrügge und Moorende

Mehr noch:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Aktueller Rundbrief der IG-Este

In größeren Abständen publizieren wir Rundbriefe zur aktuellen Situation zum Thema Hochwasserschutz oder Bestandsschutz unserer Estedörfer. Wie berichtet hat die CDU einen Entschließungsantrag zum Bestandsschutz der Dörfer an Este und Lühe in den Landtag eingebracht, der im Alten Land auf sehr große Zustimmung gestoßen ist.
Jetzt haben die Grünen im Umweltausschuss ihre Position geändert und arbeiten gegen uns. Aus diesem aktuellen Anlass veröffentlichen  wir im folgenden diesen Rundbrief :
Hallo an alle Freunde und Mitstreiter der IG-Este,
Hier eine Rundbrief zur aktuellen Situation bzgl. des Niedersächsischen Deichgesetzes (NDG).
GRÜNE/Bündnis90 im Hannoveraner Landtag arbeiten gegen uns!!
Über zwei Punkte müssen wir berichten:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deichschau von Buxtehude nach Hove

Am 27.4. fand die Deichschau auf dem östlichen Estedeich statt. Wie schon eine Woche vorher lief die Deichschau ohne große Schadensaufnahmen ab. U.a. wurden vermerkt: Überfahrene Deichränder, insbesondere an der Baustelle; nur wenige Maulwürfe/Wühlmäuse; Kontrolle der Höhe einiger Deichüberfahrten.
Besondere Erklärungen gab es an der Brückenstelle wegen einer Kontroverse über eine geplante Rasenaussaat unter der neuen Brücke anstelle einer Pflasterung.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Volle Unterstützung aus dem Alten Land

Der Entschließungsantrag der CDU – so wie wir ihn im vorherigen Web-Artikel im vollen Wortlaut veröffentlicht haben – hat viel bewegt.
Er hat die Kritik am NDG auf den Punkt gebracht.
Er hat diese für uns sehr ärgerlichen Geschehnisse an Lühe und Este und die zugrunde liegende Rechtsunsicherheit zu einem Thema im Niedersächsischen Landtag gemacht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ankündigung: Artikelserie zum Niedersächsischen Deichgesetz (NDG)

Aus Anlass des Entschließungsantrages der CDU im Landtag und der großen Unterstützung – auch über den Landkreis Stade hinaus – starten wir heute eine Artikelserie zum NDG.
Wer weiß schon, was im NDG steht? Viele interessieren sich auch nicht für spröde Gesetzestexte.
Und somit entstehen viele Fragen:
• Was steht genau im Gesetzestext und welche Folgen kann das haben?
• Gibt es andere positive Beispiele, z.B. aus anderen Küstenländern?
• Wie lautet der Entschließungsantrag der CDU im Wortlaut?
• Wie stellt sich das Ministerium zum Entschließungsantrag der CDU?
• Wie könnte ein reformiertes NDG aussehen?
• Was sind die konkreten Äußerungen des Ministeriums?
• Wer sind die Personen, die für oder gegen unsere Interessen arbeiten?
usw., usw.
Auf all diese Fragen werden wir eingehen, verteilt auf mehrere Artikel, damit die Kost verdaubar bleibt.

Hier wollen wir beginnen mit dem Wortlaut des Entschließungsantrages:
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deichschau westlicher Estedeich am 20. April

Am 20. April fand die Deichschau von Buxtehude bis zur Landesgrenze in Cranz statt.

Besichtigung der Brückenbaustelle

Besichtigung der Brückenbaustelle

Die Teilnahme an der Deichschau war groß: 31 Personen aus Deichverband, Landkreis, Gemeinde Jork, Buxtehude und WSA waren erschienen.

 

 

 

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rebellion op’n Diek

Auch die TAZ ist auf uns aufmerksam geworden und berichtet am 11.4. zum Deichgesetz.
Einfach hier klicken

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Entschließungsantrag: Bestandsschutz für Dörfer an Lühe und Este

Große Unterstützung aus dem Alten Land und große Presseresonanz!!
Seitdem die CDU einen Entschließungsantrag in den Landtag zur Änderung des NDG eingebracht hat, hat sich viel ereignet. Eine regelrechte Flut von Unterstützungserklärungen aus dem Alten Land ging bei uns ein oder wurde direkt an den Landtag in Hannover geschickt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stellungname des Ministeriums ist eine Provokation!

Aktuelle Situation zum Entschließungsantrag der CDU zum Bestandsschutz der Dörfer an Lühe und Este:
Im Landkreis läuft die Unterstützungswelle für diesen Antrag der CDU auf Hochtouren. Quer durch alle Parteinen, Gemeinderäte, Verbände,Vereine, Kirchen erhalten wir oder die Presse Unterstützungsschreiben. Diese geben wir gesammelt nach Hannover weiter. Dies ist nur ein Zwischenstand. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Ein Musterprojekt und die Vorstellung des Maßnahmenkataloges

Bericht von der KLEE – Veranstaltung am 25.1.2016:
Jetzt wurde auf der 5. und letzten Lernallianz des KLEE – Projektes – unter Einbeziehung aller Initiativen und Verbände – der abschließende Maßnahmenkatalog vorgestellt.
Vorab wurden drei weitere Studien vorgestellt: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Gibt es wieder Widerstand vom Ministerium?

Bericht 1. Ausschusssitzung des Umweltausschusses in Hannover 

Positiver Verlauf – Unterstützung in der Politik Aber wie immer: sicherlich Widerstand vom Ministerium

Wir waren überrrascht, dass der Entscheidungsantrag der CDU so schnell auf der Tagesordnung des Ausschusses landete. Mit einigem Nachfragen stellten wir fest, dass die Ausschusssitzungen öffentlich sind und wir zuhören können. Also fuhren wir mit drei Personen am Montag, den 11.1., nach Hannover in den Landtag.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unterstützung gesucht für eine Änderung des Niedersächsischen Deichgesetzes (NDG)

Startschuß ins Jahr 2016 – Unterstützung gesucht für eine Änderung
des Niedersächsischen Deichgesetzes (NDG)

Am 12.12. 2015 hat die CDU in einer Presseerklärung mitgeteilt, dass sie einen Entschließungsantrag in den Landtag in Hannover einbringen will zur Änderung des NDG. Wir selbst (IG-Este) haben unterstützend dabei mitgewirkt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Weihnachtsgrüße und ein kleiner Rückblick

von Rainer Podbielski

Hallo an alle Freunde und Mitstreiter der IG-Este,das Jahr 2015 nähert sich dem Ende. Es war für viele von uns sehr ereignisreich und auch durchaus erfolgreich. Jetzt geht es erst im neuen Jahr mit unserer Arbeit weiter.

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Für die Interessierten folgt hier noch ein kleiner Jahresrückblick 2015. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Entschließungsantrag zur Änderung des Niedersächsischen Deichgesetz

Wie oft haben wir schon gegen das niedersächsische Deichgesetz geschrieben.
Es nimmt keine Rücksicht auf die seit Jahrhunderten bestehenden Dörfer an Lühe und Este. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Verzögert sich die Elbvertiefung nochmals? Ein Bericht vom NDR…

Ein Interessanter Film der auch für uns Esteanlieger von Bedeutung ist:

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Grüne kritisieren Pläne zum Buxtehuder Hochwasserschutz

Endlich bekennen sich die Grünen in Niedersachsen auch auf Landesebene zum ganzheitlichen Hochwasserschutz. Der Beschluss von Osnabrück lautet Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Mut zur Demokratie!

Am 23.11. fand in Jork die Wahl der Deichrichter statt. Ca. 40 Verbandsmitglieder waren als Gäste zur öffentlichen Sitzung erschienen. Gewählt wurden alle Deichreichter, deren Stellvertreter sowie der Oberdeichrichter sowie dessen 2 Stellvertreter. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahl der Deichrichter in verbandsöffentlicher Meilversammlung

Zum ersten Mal in der Geschichte des DV findet die Meilversammlung verbandsöffentlich statt. Wir würden uns freuen, wenn interressierte Bürger aus unseren Orten auch zu dieser Meilversammlung kommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Am Deich regiert Geld die Welt – Kommentar aus dem Tageblatt vom 7.10.2015

Ein interessanter Artikel mit einem guten Kommentar aus dem heutigen Tageblatt wollen wir Euch nicht vorenthalten….

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar