IG-Este auf dem Weihnachtsmarkt in Estebrügge

In den letzten Wochen hatte sich einiges ereignet. Insbesondere die abgesagten Deichwahlen hatten viel öffentliches Interesse hervorgerufen. Und so hatten wir uns vorgenommen, auf einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Estebrügge über die aktuelle Situation zu informieren.

Dazu haben wir an unserem Stand Bildershows über die Hochwassersituation in Estebrügge gezeigt sowie den NDR-Beitrag in Hallo Niedersachsen vom September 2014 gezeigt. Besonders letzterer Fernsehbeitrag stieß immer noch auf großes Interesse und führte zu intensiven Diskussionen.

Stand der IG -Este

Insgesamt eine gelungene Aktion: Immer noch sehr, sehr viel Interesse am Hochwasserschutz an der Este und viel Ermutigung für die Arbeit der IG-Este.

Daneben wurden wieder viele Unterschriften gesammelt und eine Flasche „Estewasser“ geleert.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.